Stem Alpha Pro SDS

Stem Alpha Pro SDS

Ab 79.95 €

UVP ab 79,95€

· 1 ⅛“ A-Head Vorbau

· mit SDS Frontkappe für SDS Links/Adapter

· winkelverstellbar von -10° bis +50°

· einfache Fixring Verdreh-Funktion  ±90°

· Lenkerklemmung ø 31,8 oder 35mm

· robuste Verzahnung im Verstellgelenk

· für den MTB / Cross Country Einsatz geeignet

· benötigter min. Gabelschaftüberstand ca. 58 mm

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: o. A. - Button "Produkt kaufen" ist eine Weiterleitung zu unserem offiziellen Webshop! Kategorie:

Beschreibung

An (E)-City-/Trekkingbiker richtet sich dieser 1 ⅛“-Ahead-Vorbau als Teil der neuen Alpha-Serie, die mit eigener Designsprache Akzente setzt. Der Alpha Pro präsentiert sich über einen großen Bereich von -10° bis zu 50° winkelverstellbar, wobei das robuste Verstellgelenk hervorsticht. Optimal, um Vorbauwinkel sowie Lenkerhöhe individuell anzupassen, so Arme und Nacken zu entlasten. Das spielfreie Einstellen des Steuerlagers erfolgt ohne die übliche Aheadkralle. Der integrierte Fixring erlaubt das Verdrehen des Vorbaus um 90° nach links und rechts, um das Rad platzsparend zu transportieren ohne die Lagerspieleinstellung negativ zu beeinflussen. Dank hoch belastbarer Schmiedekonstruktion eignet sich der Alpha Pro auch fürs Cargobike. Der Alpha Pro macht die versteckte Kabelführung durch den Vorbau möglich, ebenso wie die Montage von Navigationsgerät oder Lampe via SDS-System.

Tech. Daten

  • Material : Alu AL-6061-T6, 3D geschmiedet
  • Farbe : schwarz eloxiert
  • Lenkerklemmung : ø 31,8 oder ø 35 mm
  • Längen : 65 – 110 mm
  • Winkel : von -10° bis +50° (in 10° Schritten)
  • Gewicht : ca. 175 g bei 110 mm Länge
  • Lieferumfang: Stem Alpha Pro SDS Super Strong und Bedienungsanleitung

Einbauvoraussetzung


· A-Head Gabelschaftrohr 1 1/8“ aus Metall (gewindelos) Außendurchmesser 28,6 mm.
Die Verwendung des Vorbaus mit einem Carbon-Gabelschaft wird ausdrücklich nicht empfohlen.


· frei verfügbarer Gabelschaftüberstand muss mindestens 58 mm betragen.

· unter dem Vorbau dürfen maximal 40 mm Spacer/Riser verbaut sein.

· Es wird keine A-Head Kralle im Gabelschaft benötigt.

· Das gewindelose Gabelschaftrohr sollte auf das richtige Maß gekürzt werden. Es ist beim Abschneiden darauf zu achten, dass das Gabelschaftrohrende weiterhin einen Außendurchmesser von 28,6 mm aufweist und sauber entgratet ist.

· Durch das Unterlegen geeigneter Distanzringe (Spacer/Riser) kann ggf. der richtige Gabelschaftüberstand erreicht werden.

· Die Brems- und Schaltzüge sowie elektrische Kabelverbindungen zum Lenker müssen eine ausreichende Länge haben, damit sie bei der Winkelverstellung und der Verdrehfunktion frei von Knicken sind und die Lenkung keinesfalls behindern.

· Lenker und Vorbau müssen kompatibel zueinander sein und den gleichen Klemmdurchmesser von 31,8 mm bzw. 35 mm aufweisen. Carbon Lenker dürfen nicht montiert werden!