Technologie

g1Urban-komplett

Unser bevorzugter Werkstoff ist Aluminium. Mit gezielter Werkstoffauswahl und der Vielzahl von Fertigungsverfahren eignet er sich ideal für die Umsetzung sicherer und hochwertiger Bauteile. Dazu nutzen wir die modernsten Fertigungstechniken beispielsweise 3D Schmieden. Geschmiedete Bauteile haben gegenüber komplett gefrästen Teilen den Vorteil einer höheren strukturellen Festigkeit und ermöglichen so sichere Konstruktion. Alle Aluminiumteile an unsern Sattelstützen sind aus hochfestem Material geschmiedet, das Tragrohr mit der Hauptgewichts-Aufnahme ist zusätzlich im 3D Schmiedeverfahren gefertigt. Deshalb werden die extrem belastbaren G.1 Stützen gerne von Sportlern und Vielfahrern gefahren.

Auch bei den weiteren verwendeten Materialien legen wir höchste Maßstäbe an. Die Federelemente der G.1 werden extra entsprechend unseren Anforderungen gefertigt. Die Flachdrahtstahlfedern aus speziellem Industriestahl in Verbindung mit unseren Elastomer-Dämpfern ermöglichen nicht nur eine bestmögliche Abfederung, sondern auch jahrelanges Fahrvergnügen.