FAQ – Häufig gestellte Fragen

Allgemein

Was ist mit A-Head Vorbau und Gabelschaft gemeint?

Eine A-Head Gabel hat einen Schaft ohne Gewinde. Passend dazu gibt es die A-Head Vorbauten, die direkt auf den Gabelschaft geklemmt werden.

Lenker-Höhenverstellung

An meinem Crossrad ist ein A-Head Vorbau mit 10 mm Distanzringen über dem Steuersatz verbaut. Reicht das um den Speedlifter Twist einzubauen?

Ja, der Vorbau hat normalerweise 40 mm Aufbauhöhe. Zusammen mit den Spacern sind es dann 50 mm. Benötigt wird ein Einbaumaß von 46 mm. Nähere Angaben dazu stehen in der Montageanleitung.

In der Montageanleitung für die Speedlifter-Systeme steht, dass der Gabelschaft geschlitzt werden muss. Ist das wirklich nötig?

Ja, unbedingt, Die Einbauanleitung ist in allen Details genauestens zu beachten.

Ist es möglich, einen Kindersitz am Auszugsrohr des Speedlifters zu montieren?

Nein, auf keinen Fall. Das Schaftrohr ist hierfür nicht geeignet.

Kann man bei der Montage des Speedlifters Spacer verwenden?

Ja, zwischen dem Steuersatz und dem Speedlifter kann man Distanzringe bis zu einer Höhe von 20 mm verbauen.

Kann man den Speedlifter selbst einbauen?

Prinzipiell ja, aber die Montage setzt Fachkenntnisse voraus. Deshalb empfehlen wir ausdrücklich den Einbau von einem qualifizierten Fachhändler vornehmen zu lassen.

Um wieviel Grad kann man den Vorbauwinkel des Speedlifter twist pro verstellen?

Um bis zu 70 Grad nach oben und bis zu zehn Grad nach unten; insgesamt also 80 Grad.

Lenker-Verdrehen

Ich nehme mein Rad häufig mit auf den Bus oder den Zug, da steht der breite Lenker oft im Weg. Geht das Weg- und Zurückdrehen wirklich so einfach?

Das Wegdrehen vom Lenker geht bei den Twist-Systemen ganz einfach und ohne Werkzeug. Beim Zurückstellen in die Fahrposition rastet der Lenker in der richtigen Position fest ein. Verstellen und Zurückdrehen dauern nur wenige Sekunden.

Kann man auf den Stem twist pro auch Lenker mit einem Durchmesser von 25,4 mm montieren?

Ja, mit einer entsprechenden Aluminium-Reduzierhülse.

Passt der wegdrehbare Stem twist Vorbau auch auf Fahrradgabeln mit Gewinde?

Stem twist ein A-Head Vorbau. Er kann nur mit speziellen A-Head Adaptern auf 1″- und 1 1/8″-Gewindegabeln montiert werden.

Sattelstützen

Gibt es die parallel gefederte Stütze auch für Stahlrahmen?

Ja, die G.1 Urban gibt es hierfür in den Durchmessern 26,4, 26,8 und 27,2 mm alle 350 mm lang.

Hält die Sattelstütze auch mein Gewicht von 130 Kilogramm aus?

Ja, die G.1 Sattelstützen sind aus geschmiedetem Aluminium und deshalb sehr stabil; sie wurden mit 150 Kilogramm intensiv getestet.

Kann man die Sattelstütze kürzen, um sie in einen kleineren Rahmen einzubauen?

Das ist kein Problem, denn das Federelement im komplett im Parallel-Mechanismus untergebracht.

Was ist der Unterschied zwischen der Sattelstütze G.1 Urban und der G.1 Urban LT?

Die Urban LT hat einen längeren Federweg. Bei der Urban sind es ca. 30 mm, bei der LT ca. 50 mm bei einer Aufbauhöhe von 130 mm.

Wie weit steht die montierte G.1 Urban aus dem Rahmen heraus, wenn Sie ganz eingesteckt ist?

Der Überstand ist mit 99 mm sehr kompakt.

Zubehör

Kann man mit den Ventiladaptern auch französische Schläuche einfach an der Tankstelle aufpumpen?

Ja, unsere Adapter eignen sich für Deutsche (DV) und Französische (FV) Ventile. Zusätzlich kann man damit auch Auto- und SV-Ventile wechseln.